Head Quality und Regulatory Affairs Medizinaltechnik D/E

Mitglied der Geschäftsleitung

Unser Kunde im Raum Zug ist ein internationales, produzierendes Familien-Unternehmen in der Medizinaltechnik. Für eine Neubesetzung suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine verantwortungsvolle, strukturierte und dienstleistungsstarke Persönlichkeit.

Ihre Aufgaben

  • Verantwortlich für den Bereich Qualitätsmanagement (QM) und Regulatory Affairs (RA)
  • Pflege und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems (IQSoft)
  • Implementieren und Überwachen von Massnahmen zur Einhaltung der relevanten
    Normen und Gesetze
  • Unterstützung des Betreibers bei der Umsetzung der MedizinprodukteBetreiberverordnung (MPBetreibV)
  • Management Representative bei der FDA
  • Unterstützen und Beraten der Prozesseigner bei der Gestaltung der
    Prozesse/Schnittstellen
  • Bereitstellen von Kennzahlen und Ausarbeiten von Verbesserungsmassnahmen
  • Unterstützen und Beraten des Verkaufs, der Produktion und weiteren Stellen bei
    Beanstandungen, qualitätsrelevanten Themen, Audits und im Bereich Regulatory Affairs
  • Verantwortlich für das Auditwesen sowie die Zertifizierung gemäss den geltenden Normen
  • Führen einer Mitarbeiterin
  • MDR Beauftragter

Ihr Profil

  • Technische Ausbildung mit einer Weiterbildung im Qualitätsmanagement
  • Fundierte, mehrjährige Erfahrung im Bereich Qualitätsmanagement und Regulatory
    Affairs, von Vorteil in der Medizinaltechnik
  • Unternehmerisch denkende und handelnde Person
  • Ziel- und ergebnisorientiert sowie analytisch und konzeptionell denkend
  • Strukturierte Arbeitsweise mit Organisationstalent und der Fähigkeit, selbständig und
    dennoch teamorientiert zu arbeiten
  • Sehr gutes Know-how im Projekt- und Prozessmanagement
  • Verhandlungssicheres Deutsch/Englisch in Wort und Schrift, weitere Sprachen von Vorteil
  • Vielseitig interessiert, neugierig, kundenorientiert und legen gerne selbst Hand an

Ihre Perspektive
Ihnen bietet sich ein vielseitiges Arbeitsumfeld mit der Möglichkeit, sich im KMU und der Geschäftsleitung aktiv einzubringen und das Unternehmen im Bereich Qualitätsmanagement laufend weiter zu bringen. 

Eintritt
Ab sofort oder nach Vereinbarung

Arbeitsort
Region Zug

Wenn Sie die Anforderungen erfüllen und Sie diese Herausforderung interessiert, freuen wir uns auf Ihr vollständiges Bewerbungsdossier per Link in der untenstehenden Zeile oder auf die Emailadresse m.wey@ps-luzern.ch. Bei Fragen gibt Ihnen Herr Michael Wey unter der Telefonnummer 041 368 15 10 gerne Auskunft.

Region Zug

Anstellungsart

    Referenznummer

    9MGJ38

    Ihre Ansprechperson

    Michael Wey
    Tel. +41 41 368 15 10